Neues von DEVONtechnologies

Wie Sie Emojis bequem eingeben

29. Oktober 2019 — Jim Neumann, Eric Böhnisch-Volkmann

Emoji sind die digitalen Gegenstücke zu den kleinen Bildchen, die wir auf die Notizen zeichnen, die wir uns gegenseitig zustecken. Ein kleines lachendes Gesicht, die Karikatur eines unbeliebten Lehrers, ein Herz für denjenigen, für den unseres gerade schlägt. Sie sind sicherlich nicht in allen Situationen angebracht, aber DEVONthink ist nicht nur für Berufliches und die akademische Welt gedacht. Tagebuchschreiben etwa lässt sich sehr gut in DEVONthink erledigen und Emoji geben oft ein wenig leichter Auskunft über die Gefühlslage.

Die Palette Zeichenübersicht rufen Sie auf dem Mac mit Control-Befehl-Leertaste (⌃⌘ Leertaste) überall auf, wo Sie Text eingeben können, und MacBooks mit Touch Bar halten dafür sogar eine eigene Taste bereit.

Für noch schnelleren Zugriff auf Emoji gibt es zudem ein sehr praktisches Programm für die Menüzeile: Rocket 🇺🇸 von Matthew Palmer. Mit seiner Hilfe rufen Sie passende Emoji auf, einfach indem Sie einen (englischsprachigen) Begriff mit einem Doppelpunkt (:) beginnen. Tippen Sie beispielsweise :grin, dann erhalten Sie eine Liste grinsender Emoji. Wählen Sie eines mit der Pfeiltaste ↓ aus und drücken Sie die ↩︎ Eingabetaste. Die kostenlose Version ist voll funktionsfähig, mit In-App-Kauf gibt es mehr Emoji und GIFs sowie eine praktische Oberfläche zum Durchblättern und Suchen von passenden Zeichen. Probieren Sie’s aus! :grin 😃

Und schließlich: Wenn Sie einmal ein ganz spezielles Emoji nachschlagen möchten, schauen Sie sich einmal die Emojipedia 🇺🇸 an.