Neues von DEVONtechnologies

DEVONthink 3.0 Public Beta 2

23. Mai 2019 — Eric Böhnisch-Volkmann, Heike Volkmann

Vor vier Wochen haben wir die erste öffentliche Beta Version von DEVONthink 3 mit hunderten neuer Funktionen und Verbesserungen veröffentlicht. Heute folgt nun die zweite öffentliche Beta. Durch die hilfreichen Rückmeldungen unserer unerschrockenen Tester gibt es jede Menge Ergänzungen, Änderungen und Korrekturen.

Es ist beinahe unmöglich, alle Änderungen in einem angenehm zu lesenden Blogbeitrag zusammenzufassen. Hier sind einige unserer Highlights für Sie:

  • Blenden Sie Gruppen aus und erhalten so das Gefühl der alten, dreigeteilten Ansicht wieder.
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die Live-Suche, während Sie tippen
  • Wechseln Sie den Filterbereich Tags zwischen einer Cloud und einer Listenansicht
  • Exportieren und importieren Sie intelligenten Gruppen und intelligenten Regeln
  • Duplizieren Sie PDFs, bevor Sie sie mit Stempeln versehen
  • Laden Sie bibliographische Metadaten mit einem Skript für intelligente Regeln herunter
  • Automatisieren Sie noch besser mit neuen oder aktualisierten Platzhaltern, Aktionen für intelligente Regeln und AppleScript-Befehlen
  • Erstellen Sie annotationsfreie Kopien von PDFs

Darüber hinaus haben wir einige Probleme mit dem Sorter und der OCR bei Verwendung mit ScanSnap-Scannern behoben und zahlreiche Kleinigkeiten an der Benutzeroberfläche geändert. Beta 2 verbessert die Unterstützung asiatischer Sprachen, die Bedienungshilfen und den Dunkelmodus. Nebenbei haben wir viele kleinere Probleme und ein paar Abstürze behoben und gleichzeitig die Leistung und Stabilität optimiert.

Wir empfehlen dieses kostenlose Update allen Benutzern von DEVONthink 3.0 beta 1. Holen Sie es sich direkt über die Update-Funktion des Programms oder von unserer Webseite. Eine vollständige Liste aller Änderungen finden Sie in der integrierten Hilfe sowie in den PDF- und E-Book-Versionen der Dokumentation.

Updates für unsere E-Books Take Control of DEVONthink und Arbeitsbuch DEVONthink sind in Arbeit und werden zu gegebener Zeit verfügbar sein. Das englischsprachige Buch ist zukünftig für alle Kunden kostenlos.

Die öffentliche Beta erfordert keinen gültigen Lizenzschlüssel. Um jedoch die E-Mail-Archivierung und Texterkennung über die Testgrenzen hinaus zu nutzen, muss sie ordnungsgemäß lizenziert werden. Nach der öffentlichen Beta-Phase benötigt DEVONthink 3 einen Lizenzschlüssel für eine der drei verfügbaren Editionen. Wenn Sie DEVONthink oder DEVONnote 2 am oder nach dem 1. Februar 2019 gekauft haben, erhalten Sie die Version 3 je nach erworbener Edition kostenlos oder vergünstigt. Sie können das in Ihrem Kundenkonto nachsehen.