Neues von DEVONtechnologies

Zu den Betas von macOS und iOS

10. Juli 2019 — Eric Böhnisch-Volkmann

In einem kürzlich veröffentlichen Artikel empfehlen die Macher von Ulysses mit Nachdruck, die diesjährigen öffentlichen Betas von macOS und iOS nicht auf Geräten zu installieren, auf die Sie für Ihre Arbeit angewiesen sind:

Unserer Erfahrung mit früheren Betriebssystem-Updates nach können wir sagen, dass diese Betas außerordentlich instabil und fehlerhaft sind. (…) Einige Benutzer der öffentlichen Betas berichten von Fehlern bei der Synchronisierung und Datenverlust, der sich auch auf Geräte verbreitet hat, die nur über iCloud verbunden waren. (…) Im Augenblick können wir daher nur stark davon abraten, die öffentlichen Betas von iOS 13, iPadOS und macOS Catalina zu installieren.

Auch wir haben Berichte erhalten, dass iOS 13 Beta die Datenbank von DEVONthink To Go beschädigt hat. Grund hierfür scheinen nächtliche Systemabstürze zu sein. Zudem haben wir defekte iCloud-Sync-Speicherorte gesehen, die mit den Betriebssystem-Betas zusammenhängen könnten. Daher teilen wir die Empfehlung des Ulysses-Teams.