Neues von DEVONtechnologies

Wie Sie die Programmsprache ändern

3. August 2021 — Eric Böhnisch-Volkmann

Auf dem Mac und auf iOS starten Programme immer in der bestmöglichen Sprache aus der Liste der bevorzugten Sprachen in den Systemeinstellungen. Aber wussten Sie, dass Sie die Sprache auch individuell für jedes Programm wechseln können?

Auf dem Mac öffnen Sie hierzu Sprache & Region in den Systemeinstellungen. Wechseln Sie auf den Tab Apps. Mit dem Knopf + wählen Sie ein Programm und teilen Ihrem Mac mit, in welcher Sprache Sie es verwenden möchten. Alle Programme, die Sie hier nicht eintragen, starten weiterhin in der Systemsprache. Falls Sie nur ab und an ein Programm in einer anderen Sprache benötigen, dann leistet das kostenlose Dienstprogramm App Language Chooser gute Dienste.

Auf iOS ist es sogar noch einfacher. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und wechseln Sie in die Einstellungen der jeweiligen App. Scrollen Sie, falls nötig, nach unten zu Bevorzugte Sprache und ändern Sie die Sprache nur für diese eine App.

Nun können Sie zum Beispiel DEVONthink und DEVONthink To Go in Englisch, OmniFocus in Deutsch und Ihren Italienischkurs in Italienisch nutzen.

Hinweis: Die Möglichkeit, die Sprache individuell für einzelne Programme einzustellen, gibt es seit macOS Catalina und iOS 13.